Klassik
Sonntag, 4. Februar 2018
16:00

Eintritt 12 €/
ermäßigt 8 €

Großer Saal im Haus der bayerischen Landwirtschaft, Herrsching, Riederstr. 70

Kinderkonzert der Münchner Philharmoniker: "Mozart auf Reisen"

Mozart reise1.jpgin Kooperation mit den HERRSCHINGER KONZERTEN

Puppet Players: Stefan Fichert und Konrad Wipp
Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“
Alexander Möck, Violine; Albert Osterhammer, Klarinette
Shengni Guo, Kontrabass; Maria Reiter, Akkordeon
Heinrich Klug, Violoncello, Leitung und Moderation

Marionetten, die Stefan Fichert im Stil und in der Tradition gebaut hat wie es sie auch schon zu Zeiten Mozarts gab, begleiten die Familie Mozart auf der langen Reise, die sie in den Jahren 1762 bis 1766 durch Europa unternahm.

Zu den Erlebnissen dieser Reise erklingt ausschließlich Musik, die Mozart als 6 bis 10jähriger komponiert hat und die in ihrer Volkstümlichkeit wie geschaffen für das Zusammenspiel mit den Marionetten ist.

Im ersten Teil des Programms spielen zwei Kinder (hohe Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“) Stücke, die sie damals vor Fürsten, Königen und Kaisern spielten und für die sie bestaunt, gelobt und beschenkt wurden. Sie tragen Kleider, wie wir sie von den berühmten Bildern kennen, die Kaiserin Maria Theresia Wolfgang und Nannerl schenkte und in denen Leopold sie malen ließ.

Im zweiten Teil sind sie unterwegs in der „Ruckel-Zuckel-Kutsch“ und die großen, bunten holzgeschnitzten Marionetten begleiten sie bei ihren erlebten und geträumten Abenteuern.

Vorverkauf und Reservierung: 

Der Vorverkauf (mit Vorverkaufsgebühr) erfolgt über München Ticket

Die Reservierung von Karten für diese Veranstaltung können Sie direkt in dem untenstehenden Formular vornehmen. Abholung und Bezahlung erfolgt an der Abendkasse.

Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen an, da auf dieser Grundlage die Reservierungsliste für die Abendkasse erstellt wird.

Sie erhalten daraufhin automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, in der von Ihnen die Korrektheit der angegebenen E-Mail-Adresse bestätigt werden kann, und anschließend automatisch die Reservierungsbestätigung.

Wir bitten um Verständnis, dass Sie maximal 4 Karten reservieren können. Sollten Sie mehr Karten benötigen, verwenden Sie bitte den Vorverkauf. Für größere Kontingente nehmen wir auch Reservierungen gegen Vorkasse entgegen, kontaktieren Sie uns in diesem Fall über Email oder Telefon.

Informationen über Ermäßigungen, Vorverkaufsgebühren usw. finden sie unter Eintrittskarten.

 

Verfügbare Plätze für diese Veranstaltung: 284



Teilen

Copyright © 2017 Kultur im Schloss Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.