KiSS für kids
Donnerstag, 24. Oktober 2019
16:00

Eintritt 8,- €

Zusatzveranstaltungen für Gruppen am Vormittag auf Anfrage

Sudhaus Schloss Seefeld
Peter und der Wolf

Peter und der Wolf

Ein musikalisches Märchen von Sergej Prokofjew.
In einer Marionettenspiel-Inszenierung mit Erzählerin sowie Klavierbegleitung.

Humorvoll und mit eigenen Worten trägt die Sprecherin Shandra Schadt die Geschichte von „Peter und der Wolf“ vor.
Dabei wird sie musikalisch von dem Pianisten Florian Bille am Klavier begleitet, der die Ursprungsfassung des sinfonischen Märchens spielt.

Auch wenn Prokofjews Musik den furchtlosen Peter, das lustige Vögelchen, die freche Ente, die schlaue Katze sowie den brummigen Großvater und nicht zuletzt den heulenden Wolf eindeutig hörbar erkennen lässt, wird hier zugleich die Handlung mit liebevoll gestalteten Marionetten in malerischer Kulisse auf der Bühne gekonnt von dem Ensemble des Marionettentheaters Bille nachgespielt.

Kein Wunder, dass bei jeder Aufführung die Kinder mit unverminderter Aufmerksamkeit dem Geschehen vor und auf der Bühne folgen.

Dauer: ca. 70 Minuten, inklusive Pause

Eine Märchenerzählung mit Klavier und Marionetten

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Erzählerin: Shandra Schadt
Pianist: Florian Bille
Es spielt das Team des Marionettentheaters

Vorverkauf und Reservierung: 

Der Vorverkauf (mit Vorverkaufsgebühr) erfolgt über München Ticket

Die Reservierung von Karten für diese Veranstaltung können Sie direkt in dem untenstehenden Formular vornehmen. Abholung und Bezahlung erfolgt an der Nachmittagskasse.

Bitte geben Sie Ihren richtigen Namen an, da auf dieser Grundlage die Reservierungsliste für die Abendkasse erstellt wird.

Sie erhalten daraufhin automatisch eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, in der von Ihnen die Korrektheit der angegebenen E-Mail-Adresse bestätigt werden kann, und anschließend automatisch die Reservierungsbestätigung.

Wir bitten um Verständnis, dass Sie maximal 4 Karten reservieren können. Sollten Sie mehr Karten benötigen, verwenden Sie bitte den Vorverkauf. Für größere Kontingente nehmen wir auch Reservierungen gegen Vorkasse entgegen, kontaktieren Sie uns in diesem Fall über Email oder Telefon.

Informationen über Ermäßigungen, Vorverkaufsgebühren usw. finden sie unter Eintrittskarten.

 

Verfügbare Plätze für diese Veranstaltung: 84
Ihre Reservierung beibehalten?



Copyright © 2019 Kultur im Schloss Seefeld. Alle Rechte vorbehalten.